Imskivy

Einführung in die Programmierung mit Python und Kivy

im Master-Studiengang Interaktive Medien Systeme

Inhalt

Konzept der Veranstaltung

Die Veranstaltung ims.Python+Frameworks Python und Python Frameworks im Masterstudiengang IMS, ist aus der Veranstaltung ia3.netz hervorgegangen und wird von mir als Einführung in die Programmierung mit Python insbesondere auch für diejenigen, die bisher noch keinerlei Programmierkenntnisse und -erfahrung haben aber auch für diejenigen, die eine moderne und vielfach verwendbare Skriptsprache erlernen wollen.

Ziel dieser Veranstaltung soll sein, einfache Beispiele mit Python selbst programmieren zu können und insbesondere auch auf Python basierende Web-Frameworks kennen zu lernen und benutzen zu können. Ziel ist es aber nicht am Ende sich als Coder zu verdingen sondern Programmierer in ihrer Denkweise und in ihren Strukturen zu verstehen.

Bewertung

Die Veranstaltung wird über eine Studienarbeit (60%), in der sie aufzeigen können, dass sie sich in der Python Programmierung auskennen, als auch über ein Portfolio mit einer von ihnen durchgeführten Auswahl von Übungsaufgaben (40%) bewertet, insbesondere sollten sie als zukünftige Masterabsolventen Wert legen auf

+ korrektes und richtiges Zitieren (siehe hierzu die Begriffe Zitieren in der Wissenschaft und Zitieren von Internetquellen aus Wikipedia) sowie auf + eine korrekte und gut dokumentierte Beschreibung der Programmierung

Beide Abgaben - sowohl Studienarbeit als auch Portfolio - sollten sinnvollerweise als IPython-Notebooks abgegeben werden.

Inhalt und Links zu der Veranstaltung